Nachrichten & News

stadtmobil CarSharing erhält Regionalen Strategiepreis

stadtmobil Rhein-Neckar überzeugt durch ein starkes CarSharing-Angebot in der Region. Aber auch die unternehmerische Idee, die hinter der Stadtmobil Rhein-Neckar AG steht, überzeugt: stadtmobil CarSharing erhält den Regionalen Strategiepreis 2018 des StrategieForums Rhein-Neckar e.V. Der Strategiepreis wird jährlich an Unternehmen verliehen, die sich durch ganzheitlich und nachhaltig ausgerichtete Strategien, Innovationen oder Kooperationen auszeichnen – und stadtmobil ist in allen drei Bereichen preiswürdig.

„Wir freuen uns sehr, dass das StrategieForum der Metropolregion Rhein-Neckar uns mit dem Strategiepreis 2018 ehrt“, so stadtmobil-Vorstand Miriam Caroli. „stadtmobil ist ein Unternehmen, das nicht nach Gewinnmaximierung strebt, sondern sich ökologischen, nachhaltigen und sozialen Zielen verpflichtet fühlt. Wir wollen als erfolgreicher Mittelständler einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Wenn das honoriert und geschätzt wird, gibt uns das weiteren Antrieb.“ Roland E. Schön, Regionalleiter des StrategieForums, ergänzt: „Gerade diese nutzenorientierte und strategische Ausrichtung zum Nutzen der Kunden und der Umwelt sind die Hauptgründe für die diesjährige Preisverleihung an stadtmobil.“

stadtmobil Rhein-Neckar beschäftigt 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist der regionale CarSharing-Anbieter in der Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem free floating-Angebot JoeCar bietet stadtmobil seit 2013 eine Ergänzung zur stationsbasierten Flotte an. Das kombinierte Angebot war das erste seiner Art in Deutschland.

Die Verleihung des Regionalen Strategiepreises 2018 des StrategieForums Rhein-Neckar e.V. findet am 16.04.2018 ab 18 Uhr im Mafinex Technologiezentrum statt. Die Anmeldung ist unter www.strategie.net/events_detail/ev_id/41035/ möglich.

Angehängte Bilder:

Zurück zu allen Nachrichten

Kundenlogin